Konzept


image

Einige Merkmale des Konzepts

  • Der kleine Panpan ist die Identifikationsfigur und entführt die Kinder jede Stunde in die magische und faszinierende Welt der Musik.
  • Durch spannende und fantastische Abenteuer werden die Kinder erlebinsorientiert und spielerisch an die Musik und Ihre Grundelemente herangeführt.
  • Das speziell auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmte Glockenspiel ist das zentrale Musikinstrument der musikalischen Früherziehung. Jedes Kind im Kurs hat sein persönliches Glockenspiel.Die Gruppengröße ist auf maximal 12 Kinder beschränkt.

Musikalische Früherziehung mit Panpan – zur Anregung, Orientierung und Ausbildung von Interessen

In den Kursen geht es um:

  • Singen
  • Bewegung und Tanz
  • Instrumentenkunde
  • elementares Instrumentalspiel
  • Musikhören
  • elementare Musiklehre
  • Teilnahme an musikalischen Gruppenerlebnissen

Darüber hinaus sollen Merkmale der kindlichen Persönlichkeit angesprochen und gefördert werden:

  • die Spiellust
  • die Gefühlswelt des Kindes
  • der Wunsch der Kinder nach Kontakt zu anderen Kindern und zu ihrer Umwelt
  • die Phantasie
  • die Lernbereitschaft und Wahrnehmungsfähigkeit
  • die eigene (musikalische) Ausdrucksfähigkeit


Aktuelles

In diesem Semester trifft Panpan seine Freunde im Wald. Schwerpunkt…

Im Oktober beginnt das neue Semester und Panpan geht mit…

Alle anzeigen